Slogan: Man hat nur einen Bewegungsapparat.

Schwerpunkte

Diese Aufzählung enthält die häufigsten Beschwerden und Krankheitsbilder, die in unserer Praxis behandelt werden. Um die vielschichtigen Ursachen möglichst gut in den Griff zu bekommen, sollten häufig auch andere Körperbereiche und Aspekte in die Therapie einbezogen werden.

Allgemein

  • Bewegungsschmerz

  • Stoffwechsel und Durchblutungsstörung in Muskel- und Bindegewebe

  • Sehnenreizungen, Nachsorge von (An-) Rissen, chronische Entesiopathien

  • Triggerpunkte, Muskelhartspann, Myogelosen

  • Muskelschwund, “Muskelrosten”, Sarkopenie, Fibromyalgie

  • Muskelverkürzung, -krämpfe, -dysbalance

  • Muskelprellung, Fasciendistorsionen

  • Knochenhautreizung, -entzündung, Periostitis

  • Knochenbrüche, Mikrofrakturen, “Haarrisse”

  • Arthrose, morgendlicher Anlaufschmerz

  • Kraftschwund oder Spastizität der Muskulatur nach Lähmung

  • Sehnenscheidenentzündung, Tendovaginitis

  • Beschwerden durch Narben (Operationsnachsorge)

  • Lymphstau in Folge von OP oder Verletzung

  • Sensibilitätsstörungen peripherer Nerven, Taubheitsgefühl, Parästhesie

  • Hämophilie (Bluterkrankheit), bzw. ihre Begleiterscheinungen

  • Fibromyalgie (Faser-Muskel-Schmerz)

  • Atemprobleme, Kurzatmigkeit bei Belastung

  • Viszerale Verklebungen (Bauchorgane)

  • Allgemeine Haltungsprobleme

  • chronische Kopfschmerzen

  • Migräne

  • Schwindel

  • Tinnitus (soweit die Ohrgeräusche mit der Halswirbelsäule zusammenhängen)

  • Burnout

Speziell

  • Cranio-Mandibuläre Dysfunktion (CMD, Fehlregulationen der Muskel- oder Gelenkfunktion der Kiefergelenke, Myoarthropathie, Temporomandibular Disorders)

  • HWS-Syndrom (kann mit Schwindel einhergehen)

  • Cervicocephalgie (Nacken-Kopfschmerzen)

  • Cervicobrachialgie (Nacken-Armschmerz)

  • Schulterschmerzen mit und ohne Einschränkung der Mobilität, Omarthrose

  • (An)risse der sogenannten Rotatorenmanschette der Schulter

  • Reizung / Risse der langen Bicepssehne

  • Schulterenge, Impingement-Syndrom, Frozen Shoulder, Kalkschulter

  • Schleimbeutelentzündung der Schulter, Bursitis subacromialis

  • Skidaumen und andere Daumenprobleme

  • Maushand, Mausarm, Computerschulter, Schulter-Nacken-Arm-Syndrom, Repetitive Strain Injury

  • Karpaltunnelsyndrom

  • Tennisarm, Golferarm, Epicondylitis

  • Verbiegung der Wirbelsäule, Skoliosen und Kyphosen

  • Zwischenrippenschmerz, Intercostalneuralgie

  • Bandscheibenvorfall (subakut, vor und nach OP), Bandscheibenvorwölbung, Discopathie

  • Osteochondrosen, Spondyl- oder Uncovertebralarthrosen, Facettgelenk degeneration

  • Dorsalgie, Lumbago, Ischias, Rücken-Beinschmerz

  • Schmerzen bzw. Blockaden des Iliosacralgelenks (Kreuz-Darmbein-Gelenk, ISG)

  • Ischiasbeschwerden, Lumboischialgie

  • Schmerzen im Bereich des Schambeines, Pubalgie

  • Hüftschmerzen, Coxarthrose

  • Trochantertendinose

  • Piriformis-Syndrom

  • Knieschmerz, Gonarthrose

  • Patellarsehnenreizung, Tendinopatia Patellaris

  • Patella-Spitzen-Syndrom

  • Ilio-Tibiales Bandsyndrom

  • Tractussyndrom

  • Läuferknie

  • Zustand nach Arthroskopie (Bewegungseinschränkung, Kraftverlust, Instabilität)

  • Tibiakantensyndrom, Kompartmentsyndrom, Shin Splint

  • Wadenkrämpfe

  • Achillessehnenreizungen, Achillodynie

  • Schmerzen im Bereich des Handgelenks, Karpaltunnel-Syndrom

  • Zustand nach Sprungelenksfrakturen

  • Fußschmerz, v.a. im Bereich des Mittelfußes, Metatarsalgie, Morton Neurom

  • Haglund Exostose

  • Fußsohlenentzündung, Fascitis Plantaris, Fersensporn